Kerstin Grimm

Birthplace: 

*1956 in Oranienburg - lebt in Berlin

*1956 Oranienburg - lives in Berlin

1956
geboren in Oranienburg

1974-1980
Germanistik-Studium an der Humboldt-Universität Berlin

1980-1982
Abendstudium an der Kunsthochschule Berlin

2010
Lehrauftrag für Zeichnen an der HAW Hamburg

2011
Lehrauftrag für Bildhauerei an der Kunsthochschule Berlin

lebt und arbeitet in Berlin

Stipendien und Preise

2011
Atelierstipendium im Centre Of Contemporary Art Andratx, Spanien

2007
Beteiligung an der Ausführung von Trompe l’Oeil Fassaden-Malerei in Berlin-Hellersdorf nach Entwürfen der "Cité de la Création Lyon"

2006
Entwurf und Ausführung von Mosaikarbeiten für einen Brunnen in Berlin Lichtenberg und für den Kindergarten „Am Fleet” in Bremen

2001
Casa Baldi -Stipendium, Olevano, Italien

2000
Auszeichnung bei der 6. Biennale Kleinplastik in Hilden

1999
Entwurf und Ausführung von Mosaikarbeiten für den Kindergarten "Don Bosco" in Halle

1998
Arbeit in London mit einem Stipendium der Stiftung Kulturfonds
Entwurf und Ausführung von Mosaikarbeiten für die 2. Grundschule Berlin Prenzlauer Berg

1995
Stipendium des Kulturministeriums Land Brandenburg

1994
Stipendium der Stiftung Kulturfonds

1993
Stipendium des Kultursenats von Berlin

Einzelausstellungen (Auswahl)

2013
Zeichnung und Skulptur 2013 (mit Hagen Klennert), Galerie Kramer, Berlin

2012
Neue Kinderspiele 2011-2012, Galerie Michael Haas, Berlin

2011
Künstlerhaus mit Galerie e.V. Im Lichtenberghaus: "Kinderspiele", Göttingen

2010
Kinderspiele, Galerie Pankow, Berlin

2009
Otto-Galerie, München
Museum Junge Kunst: „Nimm dich in Acht!“, Frankfurt/Oder

2008
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop
Staatstheater: “Stunde der Dämonen“, Schwerin

2007
Galerie Falkenberg, Hannover
Galerie Zeisler, Berlin

2006
Marienkirche, Frankfurt/Oder

2003
Galerie Kramer, Bremen

2002
Galerie Falkenberg, Hannover

2001
Galerie am Prater, Berlin
KAMPs Galerie, Keitum

2000
Galerie Curare: „Grimms Tierleben“, Hamburg

1999
Schloß Rheinsberg

1998
Galerie Parterre, Berlin
Galerie Netuschil, Darmstadt
Kunstvermittlung Klaus Spermann, Berlin

1997
Galerie im Atrium, Hamburg
Altes Rathaus, Fürstenwalde
Galerie Curare: „Der ratlose Navigator“, Berlin

1996
Galerie Peters-Barenbrock, Braunschweig

1994
Galerie Augustus, Berlin

1992
Galerie Berlin (Kabinett), Berlin

1991
Galerie Weißer Elefant, Berlin

Gruppenausstellungen (Auswahl)

2015
Deutsche Wohnen AG - GEHAG Forum, Berlin
Das Unendliche im Endlichen, Kunstsammlung Jena, Jena

2014
Eva und Adam?, St. Marienkirche, Frankfurt/Oder
Eine Linie ist eine Linie ist eine Linie ist eine Linie., Galerie Pankow, Berlin
Bittersüße Zeiten. Barock und Gegenwart in der SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin, Kunsthaus Stade
Salon der Gegenwart, Ausstellung in der Große Bleichen 34 in Hamburg

2013
Galerie Irrgang, Leipzig
'Die Kunst der Zeichnung', Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder
'Andratx on paper', Centre for Contemporary Art, Andratx(E)
'Landschaft nach 2000', Kunsthalle Osnabrück, Osnabrück

2012
Neuerwerbungen 2001-2012, Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder
religio, Marienkirche, Frankfurt/Oder
Kreaturen, janinebeangallery, Berlin
Metamorphosis, All Visual Arts, London

2011
10 Jahre Galerie Falkenberg, Hannover
'Kreaturen': Kunstverein Bernau, Bernau
Galerie Schindel, Freiburg
Kunstverein in Eichenmüllerhaus, Lemgo
'34 zu Kleist': Marienkirche, Frankfurt/Oder
Städtische Galerie, Speyer
Galerie Alte Schule, Berlin

2010
Wunschbilder, Kunstsammlung Jena, Jena

2009
Galerie Falkenberg: „Anja Billing, Kerstin Grimm, Josephine Behlke, Berlin
Kunstraum Potsdam: „Standpunkte II“, Potsdam
Tammen Galerie „Kerstin Grimm, Joseph Kerscher, Michael Ramsauer“, Berlin
Kulturhaus: „CREA BERLIN Berlijnse Kunst“, Aarschot (B)

2008
Médiathèque, Bussy St. Georges (F)
KunStart 08, Kunstmesse Bolzano (I)
Museum Junge Kunst: „Standpunkte II“, Frankfurt/Oder
Galerie Kramer: „Das kleine Format“, Bremen

2006
Parochialkirche: „Kult und Spiel“, Berlin

2005
Kommunale Galerie Wilmersdorf: „Zeitzeichen“, Berlin
Galerie Kramer: „Das kleine Format“, Bremen
Dorfkirche Kladow: „memento mori“, Berlin

2004
Martin Gropius Bau, „Gabriele Münter Preis“, Berlin
Art Karlsruhe; Karlsruhe
Elisabethenstift, Darmstadt
Frauen Museum: „Gabriele Münter Preis“, Bonn
Märkisches Museum: Berliner Eisen, Berlin
Maison de la Culture: „Echos“, Amiens (F)

2002
7.Biennale Kleinplastik, Hilden
Schleswig-Holsteinische Landesmuseen: „Farbe-Form-Zeichen“, Schloss Gottorf
OTTO-Galerie: „Berliner Entdeckungen“, München

2001
Rathaus „Triennale SEN'ART Contemporain“, Sant Vert Denis (F)
kunstKöln, Köln
Messehallen Kirchberg: „16. Salon de printemps des LAC“, Luxemburg (L)
Art Frankfurt, Frankfurt
Musée de Frontignan: Salon, Frontignan (F)
Galerie Netuschil: „Zeitspur“, Darmstadt
Galerie Tammen und Busch: „Sommer in Kreuzberg“, Berlin

2000
Galerie Parterre: „Berliner Kabinett“, Berlin
Wilhelm-Fabry-Museum: „6. Kleinplastikbiennale“, Hilden
Kunstraum Steinhude: „Animals“, Steinhude
Dilston Grove: „Arche 2000“, London (GB)
Frauen Museum: 3. Gabriele Münter Prei, Bonn
Galerie tammen & busch, Berlin

1999
Galerie Pels-Leusden: „Kabinettstücke“, Kampen
Galerie Netuschil: „Reiseziele“, Darmstadt
Galerie Espace Delille: „Retrospective“, Nizza
1992
Galerie Netuschil, Darmstadt
Kloster Unserer Lieben Frauen, Magdeburg
Galerie am Lützowplatz: „Eisenguß”, Berlin

1998
Galerie Espace Delille: „L'été sous le signe de sirius“, Nizza (F)
Schloß Landestrost: „Positionen II“, Neustadt
Staatskanzlei „Altes neues Brandenburg“, Potsdam

1997
Galerie Pels-Leusden: „Schwebend-Heiter“, Kampen

1996
Galerie Curare: „Zeichnungen”, Hamburg
Waschhaus: „Stipendiaten 1995”, Potsdam
Galerie Schlehn: „Zeichnungen”, Hannover
Galerie tammen & busch: „Auf Papier”, Berlin
Stadtmuseum: „Grenzübergänge“, Opole

1995
ARAG-Haus: „Passagen”, Düsseldorf
Universitätsbibliothek, Bielefeld
Christuskirche, Bochum
Bischofspalast: „Grenzübergänge”, Nysa (PL)
Art Jonction, Cannes (F)
Atelier Mémoire: „Berlin, Berlin", Paris (F)
Galerie Berlin: „Antworten auf Fragen”, Berlin
Lineart, Gent (B)
Galerie Pels-Leusden: „Raum und Fläche”, Berlin

1994
Art Cologne, Köln
Art Gallery, Luzern (CH)
Haus Hildener Künstler: „3. Biennale Kleinplastik”, Hilden
Brechthaus Weißensee: Berliner „Bildhauer II”, Berlin

1993
Stadtmuseum; „Land Raum Zeichen”, Bernau
Galerie Pels-Leusden: „Kleinplastiken”, Berlin
Ausstellungsraum Klingenthal: „Überkreuz”, Basel (CH)

1956
born in Oranienburg (GER)

1974-1980
studied German language and literature at the Humboldt-Universität Berlin

1980-1982
evening classes at the Kunsthochschule Berlin

2010
lectureship for drawing at the HAW (College of Applied Sciences), Hamburg

2011
lectureship for sculpture at the Kunsthochschule Berlin

lives and works in Berlin (GER)

Grants and Awards

2011
Residency at the Centre Of Contemporary Art Andratx, (E)

2007
participation in the execution of the Trompe l’Oeil fresco in Berlin-Hellersdorf after the idea of "Cité de la Création Lyon"

2006
draft and execution of a mosaic fountain in Berlin Lichtenberg and for the „Am Fleet” Kindergarten in Bremen

2001
awarded artistic grant Casa Baldi, Olevano, Italy

2000
award received during 6. Biennale Kleinplastik in Hilden

1999
draft and execution of a mosaic fountain for the Kindergarten "Don Bosco" in Halle

1998
scholarship in London funded by an artistic grant from the Stiftung Kulturfonds
draft and execution of a mosaic fountain for the 2nd elementry school at Berlin Prenzlauer Berg

1994
awarded artistic grant from the Stiftung Kulturfonds

1995
awarded artistic grant from the Kulturministeriums Land Brandenburg

1994
awarded artistic grant from the Stiftung Kulturfonds

1993
awarded artistic grant from the Kultursenat of Berlin

Selected Solo Exhibitions

2013
Zeichnung und Skulptur 2013 (mit Hagen Klennert), Galerie Kramer, Berlin

2012
Neue Kinderspiele 2011-2012, Galerie Michael Haas, Berlin

2011
Künstlerhaus mit Galerie e.V. Im Lichtenberghaus: "Kinderspiele", Göttingen (GER)

2010
Kinderspiele, Galerie Pankow, Berlin

2009
Otto-Galerie, Munich (GER)
Museum Junge Kunst: „Nimm dich in Acht!“, Frankfurt/Oder (GER)

2008
Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop (GER)
Staatstheater: “Stunde der Dämonen“, Schwerin (GER)

2007
Galerie Falkenberg, Hannover (GER)
Galerie Zeisler, Berlin (GER)

2006
Marienkirche, Frankfurt/Oder (GER)

2003
Galerie Kramer, Bremen (GER)

2002
Galerie Falkenberg, Hannover (GER)

2001
Galerie am Prater, Berlin (GER)
KAMPs Galerie, Keitum (GER)

2000
Galerie Curare: „Grimms Tierleben“, Hamburg (GER)

1999
Schloß Rheinsberg (GER)

1998
Galerie Parterre, Berlin (GER)
Galerie Netuschil, Darmstadt (GER)
Kunstvermittlung Klaus Spermann, Berlin (GER)

1997
Galerie im Atrium, Hamburg (GER)
Altes Rathaus, Fürstenwalde (GER)
Galerie Curare: „Der ratlose Navigator“, Berlin (GER)

1996
Galerie Peters-Barenbrock, Braunschweig (GER)

1994
Galerie Augustus, Berlin (GER)

1992
Galerie Berlin (Kabinett), Berlin (GER)

1991
Galerie Weißer Elefant, Berlin (GER)

Selected Group Exhibitions

2015
Anna Arnskötter, Ariane Boss, Kerstin Grimm, Florian pelka, Deutsche Wohnen AG - GEHAG Forum, Berlin (GER)
Das Unendliche im Endlichen, Kunstsammlung Jena, Jena (GER)

2014
Eva und Adam?, St. Marienkirche, Frankfurt/Oder (GER)
Eine Linie ist eine Linie ist eine Linie ist eine Linie., Galerie Pankow, Berlin (GER)
Bittersüße Zeiten. Barock und Gegenwart in der SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin, Kunsthaus Stade (GER)
Salon der Gegenwart, Ausstellung in der Große Bleichen 34 in Hamburg (GER)

2013
Galerie Irrgang, Leipzig (GER)
'Die Kunst der Zeichnung', Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder (GER)
'Andratx on paper', Centre for Contemporary Art, Andratx (E)
'Landschaft nach 2000', Kunsthalle Osnabrück, Osnabrück (GER)

2012
Neuerwerbungen 2001-2012, Museum Junge Kunst, Frankfurt/Oder (GER)
religio, Marienkirche, Frankfurt/Oder (GER)
Kreaturen, janinebeangallery, Berlin
Metamorphosis, All Visual Arts, London

2011
10 Jahre Galerie Kramer, Galerie Kramer, Berlin
10 Jahre Galerie Falkenberg, Hannover (GER)
'Kreaturen': Kunstverein Bernau, Bernau (GER)
Galerie Schindel, Freiburg (GER)
Kunstverein in Eichenmüllerhaus, Lemgo (GER)
'34 zu Kleist': Marienkirche, Frankfurt/Oder (GER)
Städtische Galerie, Speyer (GER)
Galerie Alte Schule, Berlin

2010
Wunschbilder, Kunstsammlung Jena, Jena (GER)

2009
Galerie Falkenberg: „Anja Billing, Kerstin Grimm, Josephine Behlke, Berlin (GER)
Kunstraum Potsdam: „Standpunkte II“, Potsdam (GER)
Tammen Galerie „Kerstin Grimm, Joseph Kerscher, Michael Ramsauer“, Berlin (GER)
Kulturhaus: „CREA BERLIN Berlijnse Kunst“, Aarschot (B)

2008
Médiathèque, Bussy St. Georges (F)
KunStart 08, Kunstmesse Bolzano (I)
Museum Junge Kunst: „Standpunkte II“, Frankfurt/Oder (GER)
Galerie Kramer: „Das kleine Format“, Bremen (GER)

2006
Parochialkirche: „Kult und Spiel“, Berlin (GER)

2005
Kommunale Galerie Wilmersdorf: „Zeitzeichen“, Berlin (GER)
Galerie Kramer: „Das kleine Format“, Bremen (GER)
Dorfkirche Kladow: „memento mori“, Berlin (GER)

2004
Martin Gropius Bau, „Gabriele Münter Preis“, Berlin (GER)
Art Karlsruhe; Karlsruhe (GER)
Elisabethenstift, Darmstadt (GER)
Frauen Museum: „Gabriele Münter Preis“, Bonn (GER)
Märkisches Museum: Berliner Eisen, Berlin (GER)
Maison de la Culture: „Echos“, Amiens (F)

2002
7.Biennale Kleinplastik, Hilden (GER)
Schleswig-Holsteinische Landesmuseen: „Farbe-Form-Zeichen“, Schloss Gottorf (GER)
OTTO-Galerie: „Berliner Entdeckungen“, Munich (GER)

2001
Rathaus „Triennale SEN'ART Contemporain“, Sant Vert Denis (F)
kunstKöln, Colgne (GER)
Messehallen Kirchberg: „16. Salon de printemps des LAC“, Luxemburg (L)
Art Frankfurt, Frankfurt (GER)
Musée de Frontignan: Salon, Frontignan (F)
Galerie Netuschil: „Zeitspur“, Darmstadt (GER)
Galerie Tammen und Busch: „Sommer in Kreuzberg“, Berlin (GER)

2000
Galerie Parterre: „Berliner Kabinett“, Berlin (GER)
Wilhelm-Fabry-Museum: „6. Kleinplastikbiennale“, Hilden (GER)
Kunstraum Steinhude: „Animals“, Steinhude (GER)
Dilston Grove: „Arche 2000“, London (GB)
Frauen Museum: 3. Gabriele Münter Prei, Bonn (GER)
Galerie tammen & busch, Berlin (GER)

1999
Galerie Pels-Leusden: „Kabinettstücke“, Kampen (GER)
Galerie Netuschil: „Reiseziele“, Darmstadt (GER)
Galerie Espace Delille: „Retrospective“, Nizza (F)

1998
Galerie Espace Delille: „L'été sous le signe de sirius“, Nizza (F)
Schloß Landestrost: „Positionen II“, Neustadt (GER)
Staatskanzlei „Altes neues Brandenburg“, Potsdam (GER)

1997
Galerie Pels-Leusden: „Schwebend-Heiter“, Kampen (GER)

1996
Galerie Curare: „Zeichnungen”, Hamburg (GER)
Waschhaus: „Stipendiaten 1995”, Potsdam (GER)
Galerie Schlehn: „Zeichnungen”, Hannover (GER)
Galerie tammen & busch: „Auf Papier”, Berlin (GER)
Stadtmuseum: „Grenzübergänge“, Opole (GER)

1995
ARAG-Haus: „Passagen”, Düsseldorf (GER)
Universitätsbibliothek, Bielefeld (GER)
Christuskirche, Bochum (GER)
Bischofspalast: „Grenzübergänge”, Nysa (PL)
Art Jonction, Cannes (F)
Atelier Mémoire: „Berlin, Berlin", Paris (F)
Galerie Berlin: „Antworten auf Fragen”, Berlin (GER)
Lineart, Gent (B)
Galerie Pels-Leusden: „Raum und Fläche”, Berlin (GER)

1994
Art Cologne, Colgne (GER)
Art Gallery, Luzern (CH)
Haus Hildener Künstler: „3. Biennale Kleinplastik”, Hilden (GER)
Brechthaus Weißensee: Berliner „Bildhauer II”, Berlin (GER)

1993
Stadtmuseum: „Land Raum Zeichen”, Bernau (GER)
Galerie Pels-Leusden: „Kleinplastiken”, Berlin (GER)
Ausstellungsraum Klingenthal: „Überkreuz”, Basel (CH)

1992
Galerie Netuschil, Darmstadt (GER)
Kloster Unserer Lieben Frauen, Magdeburg (GER)
Galerie am Lützowplatz: „Eisenguß”, Berlin (GER)

  • Spiel am Wasser
    2013
  • Morgen
    2016
  • Kinderspiele: Nocturno II
    2013
  • Kinderspiele: Zeit I
    2013
  • Versuch
    2013
  • Zeit II
    2013
  • Kinderspiele
    2014
  • Spiel am Wasser 2
    2013
  • Dreh dich um
    2011
  • Kinderspiele: Levitation
    2013
  • Stunde der DämonenHour of the Demons
    2015
  • RattenrittRattenritt
    2007
  • BluthundBluthund
    2007
  • NamenlosNamenlos
    2007
  • PassagePassage
    2007
  • ScheinengelScheinengel
    2007
  • Landschaft (Lost and found 4)Landschaft (Lost and found 4)
    2016
  • Landschaft (Lost and found 5)Landschaft (Lost and found 5)
    2016
  • Landschaft (Lost and found 6)Landschaft (Lost and found 6)
    2016
  • Landschaft (Lost and found 3)Landschaft (Lost and found 3)
    2015
  • Landschaft (Lost and found 2)Landschaft (Lost and found 2)
    2015
  • Paradies-Spiel
    2014